Gesellschafter-Charta

Die Gesellschafter-Charta ist eine Weiterentwicklung der klassischen Familienverfassung. In Ihrer Gesellschafter-Charta legen Sie fest, welche Regelungen und Vereinbarungen die Gesellschafter miteinander getroffen haben.

Es werden Themen besprochen, wie die strategische Ausrichtung des Unternehmens, die klassische Governance Vereinbarung (z.B. wie die Transparenz im Unternehmen gelebt wird), die Ausschüttungspolitik des Unternehmens, wie und in welcher Form Gesellschafter Anteile am Unternehmen erhalten dürfen und wie eine Ausscheidungspolitik aussieht.

Wir unterstützen Gesellschafterkreise dabei, in moderierten Treffen zu allen Themen der Governance eine Regelung zu treffen. Diese moderierte Vereinbarung wird in einer Gesellschafter-Charta niedergeschrieben und dient als Basis für die Anpassung Ihrer Verträge.

Rechtliche Anpassungen werden gewöhnlich in Gesellschaftsverträgen, Ehe- und Erbverträgen und ggf. Verfügungen vorgenommen. Hier arbeiten wir mit Ihrem Steuerberater, Rechtsanwalt und/oder Notar zusammen, um zu gewährleisten, dass die Verträge inhaltlich zu dem Willen der Gesellschafter passen.

Sollten Sie keinen passenden Experten an der Hand haben, empfehlen wir Ihnen gerne einen aus unserer langjährigen Praxis weiter.